Die Schülerinnen und Schüler der Ganztagesklassen der Mittelschule Holzkirchen laden Sie recht herzlich zu dem Theaterstück „Wo der Schnee wohnt“ (Thomas Heinemann) am Mittwoch, den 24. Juni um 19.30 Uhr ein. Die Aufführung, des von der Dramaturgin Sabine Schreiber und der Lehrkraft Sabine Dauer inszenierten Stückes, findet in der Aula der Mittelschule Holzkirchen statt. Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Inhalt:

Ein Erzähler erzählt die Geschichte von einem Ort, wo der Schnee wohnt. Dort ist das Räuberhauptquartier. Und dorthin, zu Ida, Grickel, Demel und Bantel, hat der große, kalte Wind Paula geweht, ein sehr mutiges Mädchen. Ihr Vater dagegen ist sehr ängstlich, obwohl er Siegfried heißt. Aber wenn er Paula zurückholen muss, entwickelt er Bärenkräfte. Er setzt sich durch gegen eine strenge Polizistin, eine achtsame Gefängniswärterin und einen Grenzbeamten. Wird er vielleicht mit der Hilfe einer findigen Wanderratte vom ängstlichen Lohnbuchhalter sogar zum strahlenden Helden?



Info-Abend M am 25.04.2018

Wir bitten um Ihre Aufmerksamkeit! Die Mittelschule Holzkirchen veranstaltet einen Informationsabend über den M-Zug. Termin: Mittwoch, 25. April Zeit: 19.30 Uhr Ort: Aula der Mittelschule Holzkirchen