Dieses Schuljahr informierten sich unsere Schülerinnen und Schüler der 9. Klassen über das Krankheitsbild aids indem sie eine Vorlesung der Universität München besuchten. Für die nächsten Jahre sollte es heißen: " Geht ihr auch zu Dr. Zippelts Vorlesung an der Uni?" So oder ähnlich könnte in Zukunft jedes Jahr die Frage unserer PB Lehrer und Schüler sein.

Die drei 9. Klassen nahmen im Oktober 2014 an einer Vorlesung von Herrn Dr Stefan Zippel zur Aids Prävention in einem Hörsaal der Pettenkoferklinik teil. Die Vorlesung ist mitlerweilen ein fester Bestandteil in der Unterstützung der Aids Prävention an Schulen. Herr Zippel von der Beratungsstelle des Klinikums der Universität München klärte über Risiken der HIV Infektion und sexuell übertragbarer Krankheiten auf. Herr Zippelt zeigte auf, dass die Aufklärung zur Aids Prävention auch nach 25 Jahren nach Entdeckung des Krankheitsbildes immer noch nötig ist, indem er dies an der Anzahl der Ansteckungsopfer weltweit und in der BRD aufzeigte.

Eine genaue Beschreibung der Vorlesung finden Sie auf den Seiten der LMU München.

Autor: Ch. Fuhrman

Bildnachweis: Klinikum LMU München



Info-Abend M am 25.04.2018

Wir bitten um Ihre Aufmerksamkeit! Die Mittelschule Holzkirchen veranstaltet einen Informationsabend über den M-Zug. Termin: Mittwoch, 25. April Zeit: 19.30 Uhr Ort: Aula der Mittelschule Holzkirchen